Bürgerverein Nord-West, Krefeld e.V.

 

 Datenschutzerklärung

 

Der Bürgerverein Nord-West, Krefeld e.V. als Betreiber der Webseite www.bv-nord-west.de nimmt den Schutz von persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln personenbezogene Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften, wie der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Telemedien-gesetz (TMG), sowie dieser Datenschutzerklärung.

Kontaktaufnahme / Anmeldung Newsletter

Die Nutzung unserer Internetseiten ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Lediglich auf unserer Kontaktseite werden personenbezogene Daten erhoben. Name, Vorname und E-Mail-Adresse sind als Pflichtfelder gekennzeichnet, die Telefon-Nr. ist nur erforderlich, wenn ein Rückruf gewünscht wird. Diese Angaben erfolgen stets auf freiwilliger Basis und dienen ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfragen bzw. Versendung angeforderter Unterlagen und Informationen über den von Ihnen gewählten Kommunikationsweg. Falls Sie Unterlagen bzw. Informationen über den Postweg erhalten möchten, ist die Postanschrift im Textfeld einzutragen. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Falls Sie sich über das Kontaktformular für den regelmäßigen Erhalt unseres Newsletters angemeldet haben, erhalten Sie von uns zeitnah eine E-Mail, in der Sie gebeten werden, dem regelmäßigen Versand unseres Newsletter an Sie, ausdrücklich nochmals zuzustimmen (Double Opt-In-Verfahren).
Nach Bestätigung der Anmeldung verwenden wir Ihre E-Mailadresse dann ausschließlich für die Versendung unseres Newsletters. Eine Abmeldung unseres Newsletters ist jederzeit über die Kontaktseite bzw. per E-Mail an info@bv-nord-west.de  möglich.   

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung 

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, soweit diese nicht zur Wahrung unserer Ansprüche benötigt werden oder andere gesetzliche Regelungen Ihrer Forderung entgegenstehen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Veröffentlichung von Daten und Fotos auf der Homepage 

Auf unserer Website berichten wir von Tätigkeiten des Vereins und vom Vereinsleben. Dies geschieht u.a. auch deswegen, um das Leben im Verein und in Krefeld zu dokumentieren. Eine automatische Löschung dieser Berichte oder Fotos erfolgt daher nicht; auch nicht bei Austritt der dargestellten Person aus dem Verein. 

Server-Log-Files, Datenspeicherung 

Der Provider unseres Internetauftritts, die Firma Strato (www.strato.de), einem in Deutschland ansässigen Provider, erhebt und speichert automatisch Daten über jeden Zugriff auf unsere Internetseite in sogenannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.  

Dies sind:
Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, aufgerufener Link, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage.

Für uns sind diese Daten nicht bestimmten Personen zuzuordnen und werden aus technischen Gründen er-hoben, um die Erreichbarkeit und das Funktionieren der Webseite sicherstellen zu können. Eine Zusammen-führung dieser Daten mit anderen Datenquellen findet nicht statt. Diese Log-Files werden nach einigen Tagen automatisch gelöscht. Eine Erfassung bzw. Auswertung der Daten durch uns findet nicht statt.  

Verschlüsselung 

Unsere Internetseiten nutzen aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, aktuelle Verschlüsselungs-verfahren. Beim Aufruf einer Seite ist das die SSL-Verschlüsselung, die Sie daran erkennen, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und ein Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile angezeigt wird. Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln und die Inhalte der Seiten, die Sie aufrufen, nicht von Dritten mitgelesen werden. 

Mitteilungen aus dem Kontaktformular werden mit einer digitalen Signatur versehen und werden verschlüsselt übertragen. Die Verschlüsselungsverfahren bieten den bestmöglichen Schutz, eine 100%ige Sicherheit können wir aber nicht garantieren. 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung              

Sie können eine bereits erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit wider-rufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. 

Beschwerde

Gegen diese Datenschutzerklärung oder der zugrundeliegenden Datennutzung können Sie sich unter der im Impressum angegebenen Adresse beschweren bzw. an uns wenden. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit Ihre Beschwerde an die zuständige Aufsichtsbehörde zu richten: Landesbeauftragte für den Datenschutz Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf.

 

Stand: 26.11.2018